2

Clonmacnoise – die einzigartige Klosterruine am Shannon und die dunkelfarbige Kuh

Eine der meistbesuchtesten Attraktionen in Irland ist die Klosterruine Clonmacnoise in der Nähe von Athlone. Sie liegt direkt am Shannon und wer den Fluss mit dem Hausboot runterfährt hat eine beeindruckende Aussicht auf die Szenerie. Das Kloster geht auf den heiligen St. Ciaran zurück der dieses im Jahr 548 n. Chr. gegründet hat. St. Ciaran […]

...jetzt weiterlesen

Drombeg Stone Circle – der Altar der Druiden

Ein Besuch beim Drombeg Stone Circle (Steinkreis). Die Stimmung hätte nicht mystischer und somit passender sein können. Als meine Frau und ich uns an diesem nebligen Herbstmorgen im Oktober von Glengarriff aus aufmachten und Richtung Glandore fuhren. Ziel war ein weiterer Steinkreis. Auf unserer Hochzeitsreise hatten wir uns so ein bisschen diesem Thema verschrieben. Noch […]

...jetzt weiterlesen

Doolin klingt in die Welt hinaus – Die Russell-Brüder

  Wohl kaum ein anderer Ort in Irland ist so bekannt für traditionelle, irische Musik wie das kleine Fischerdorf Doolin. Trotz recht grossem touristischem Wachstum in den letzten Jahren hat es von seinem Charme und seiner Gemütlichkeit nichts eingebüsst. Doolin ist nicht nur deswegen einen Besuch wert. Das Dorf ist auch ein idealer Ausgangspunkt um die […]

...jetzt weiterlesen

Buchvorstellung: Die Asche meiner Mutter – Frank McCourt

Gerne stelle ich Ihnen heute eines meiner Lieblingsbücher vor. Natürlich spielt die Handlung in Irland, in Limerick um genau zu sein. In “Die Asche meiner Mutter” nimmt uns Autor Frank McCourt mit auf eine Reise ins Limerick der Jahre 1920 – 1940 und schildert uns seine Erinnerungen an seine Kindheit. McCourt gewann für seine irischen […]

...jetzt weiterlesen
Du willst Irland auf eigene Faust entdecken? Hol dir das Reiseplanungsbuch - jetzt nur für 99 Cents
Holler Box