Archive

Category Archives for "Wild Atlantic Way"

Sehenswürdigkeiten, Attraktionen, Ausflugsziele, Wandern, Veranstaltungen, Events, Landschaft auf dem Wild Atlantic Way in Irland.

6

Die 10 schönsten Landzungen am Wild Atlantic Way

Sponsored Post – Dieser Artikel ist mit freundlicher Unterstützung von DERTOUR zustande gekommen. Der spektakuläre Wild Atlantic Way bietet eine geballte Ladung an Natur pur und spannender Abenteuer in wildromantischer Umgebung. Die vom Atlantik zerfurchte Westküste bietet auf über 2’000 Kilometer traumhafte Ausblicke auf das Meer und die von Wind und Wetter geprägte Landschaft. Tausende […]

...jetzt weiterlesen

Auf der Jagd nach der riesigen Fledermaus – Geschichtslektion im Bantry House

In den irischen Herrenhäusern soll es ja nicht nur zum Gruseln schön sein, sondern es gibt eine gewaltige Portion irischer Geschichte zu hören und zu erleben. Wahrscheinlich das schönste Herrenhaus in Irland liegt an der Bantry Bay im Südwesten der Insel. Mit herrlichem Blick über die Bucht bietet das Bantry House nicht nur dem an […]

...jetzt weiterlesen
7

Ganz schön farbig – Eyeries und der Creha Quay Loop

Irland wird zurecht automatisch mit der Farbe Grün assoziiert. Grüne Wiesen, grüne Hügel, grüne Insel, grüne Häuser – Stop! Natürlich gibt es in Irland auch grüne Häuser. Was sofort auffällt ist, dass diese nicht überaus oft Grün sind. Hier mögen es die Iren ziemlich bunt. Dabei gilt Eyeries auf der Beara Halbinsel als buntestes Dorf […]

...jetzt weiterlesen
3

Hidden Places – Der Steinkreis von Uragh

Heute stelle ich dir ein sehr bekanntes Fotomotiv Irlands vor. Es geht um einen bekannten Steinkreis, welchen man nur schwer finden kann. Ausser wenn du ihn nicht gezielt suchst und seinen Namen weisst. Oder man stolpert förmlich darüber, wie es uns passiert ist. Oftmals wenn ich mir im Internet Fotos aus Irland ansehe denke ich […]

...jetzt weiterlesen
3

Mizen Head – am südwestlichsten Punkt Irlands

Abenteuerlust und etwas Mut benötigt, wer den südwestlichsten Punkt Irlands besuchen möchte. Denn nur über eine schmale Bogenbrücke gelangt man zum südwestlichsten Punkt der Grünen Insel – der Signalstation von Mizen Head. Diese liegt abgetrennt vom Festland auf einer kleinen Insel, welche von steil in den darunter tosenden Atlantik, abfallenden Klippen umgeben ist. Unser Ausflug […]

...jetzt weiterlesen
2

Sehenswürdigkeit: 3 Gründe warum du die Klippen von Slieve League besuchen solltest

Steil sind sie und hoch. Verdammt hoch. Schon beim Gedanken an sie wird mir fast schwindlig. Der Kleinstadtmensch aus den Schweizer Bergen hat nämlich Höhenangst. Massiv. Gut, dass ich nicht zuoberst auf einer der höchsten Steilklippen Europas stehen muss. Die Aussicht auf diese Sehenswürdigkeit kann ich von einem sicheren Ort aus geniessen. Mir gegenüber Sliabh […]

...jetzt weiterlesen

Sehenswürdigkeit in Irland: 3 Gründe den Beach von Strandhill zu besuchen

Nicht jeder hat das Glück an einem wunderschönen Morgen im Oktober einen atemberaubenden Strandspaziergang machen zu können. Dazu ein herzhaftes irischen Frühstück geniessen ist die Krönung eines perfekten Startes in den Tag. Es ist einer dieser schönen Sonntagmorgen an welchem wir beide einfach ein gutes Frühstück und die irische Oktobersonne geniessen wollen. Von unserem Hotelzimmer in Sligo […]

...jetzt weiterlesen
1

Bangor nach Ballina, von falschen Steinkreisen und der Strasse nach Bagdad

Nachdem wir am Vorabend alle drei Pubs in Bangor (County Mayo) mit einem Besuch beehrt und mit Michael einen neuen englisch-gälischen sprechenden Freund gefunden haben, freuen wir uns an diesem sonnigen Morgen auf ein herzhaftes irisches Frühstück. Evelin, welche das Hillcrest B&B mit viel Herz und Leidenschaft führt, enttäuschte uns nicht und so finden wir […]

...jetzt weiterlesen