St. Patricks Day in Dublin: 4 Tage mit 3* Hotel für 538€ inkl. Hin- und Rückflug

Einmal einen irischen Nationalfeiertag auf der Grünen Insel erleben steht für viele Irland- und Guinness Liebhaber zu Oberst auf der Wunschliste. Mit hunderttausenden von Leuten einen St. Patrick’s Day in Dublin feiern ist sicherlich etwas sehr Spezielles.

Falls du dir diesen Wunsch erfüllen willst und aktuell auf der Suche bist nach Flug und Unterkunft um rund um den 17. März in Dublin zu sein hast du vielleicht schon die Problematik des Ganzen festgestellt.

Viele, viele andere Menschen wollen den heiligen Patrick an diesen Tagen auch ehren und die irische Hauptstadt unsicher machen. Das bedeutet teure Flüge und noch teurere Hotels.

Die ansonsten schon hohen Preise für eine Übernachtung in Dublin ziehen bitte März nochmals an.

Deshalb lohnt es sich früh zu buchen und Preise zu vergleichen. Ich zeige dir anhand eines konkreten Beispielen exakt wie du vier Tage in Dublin mit Flug und Unterkunft für unter 300.- Euro pro Person verbringen kannst.

Die vielen, vielen Pints welche deine Kehle herunterrennen werden sind da natürlich nicht eingerechnet.

Günstige Flüge nach Dublin über St. Patricks Day

Obwohl die Flugpreise am 17. März günstiger sind lohnt es sich bereits einen Tag früher anzureisen. Die grosse Parade am Nationalfeiertag ab Mittag darfst du nicht verpassen.

In meinem Beispiel bringt uns Ryanair von Berlin Schönefeld am Abend des 16. März nach Dublin. An diesem Abend wird schon mächtig der Bär tanzen. Die Iren feiern den heiligen Patrick nicht einfach nur am 17. März. Die Feierlichkeiten dauern meistens eine Woche rund um den eigentlichen Feiertag herum an…

Wie auch immer diesen Flug habe ich bei Expedia gefunden.

Paddys Day in Dublin

Wo findest du den günstigsten Flug nach Dublin um dort Patricks Day zu feiern

Von Deutschland aus nach Dublin fliegen

Du findest günstige Flugverbindungen nach Dublin bei Ryanair oder AerLingus. Erstere fliegt ab Köln, Memmingen, Bremen, Frankfurt-Hahn und eben Berlin direkt in die irische Hauptstadt.

Die nationale irische Airline AerLingus fliegt von München, Stuttgart oder Hamburg nach Dublin. Welches deine beste Verbindung von deinem Wohnort aus ist checkst du am Besten bei Skyscanner.de

Damit du dir ein Bild machen kannst hier ein paar Preise für den Zeitraum vom 16.3.2017 bis 19.3.207

  • Ab Hamburg mit Ryanair für 337.- Euro
  • Ab München mit AerLingus für 273.- Euro
  • Ab Stuttgart mit SAS für 303.- Euro (1 Stopp über Kopenhagen…)
  • Ab Köln mit AerLingus für 228.- Euro
  • Ab Frankfurt-Hahn mit Ryanair für 383.- Euro

Wie du siehst sind die Preise für einen Flug nach Dublin um den St. Patricks Day herum recht happig. Noch besser wird’s bei den Hotels. Aber schau mal was ich für dich gefunden habe.

Komfortable zentrumsnahe 3 Sterne Unterkunft oder so…

Eine Übernachtungsmöglichkeit in Dublin zu finden ist das Eine. Diese bezahlen zu können eine andere Angelegenheit.

Zu St. Patricks Day eine Unterkunft zu finden ist fast schon eine Mission Impossible. Während der Recherche zu diesem Artikel waren 95% aller Hotelzimmer ausgebucht. So nutzt dir dieser Post vielleicht eher bei der Planung für 2018.

Am ehesten verfügbar und bezahlbar sind Hotels etwas ausserhalb. So habe ich zum Beispiel bei booking.com das Beacon Hotel gefunden. Es liegt im Stadtteil Stillorgan und es fährt regelmässig ein Bus ins Stadtzentrum.

Hotel irischer Nationalfeiertag in Dublin

Wie finde ich das beste Hotel in Dublin um dort St. Patrick’s Day zu feiern

Für meine Suche habe ich auch ebookers.com, expedia.de oder der relativ neuen Plattform von Hotels Combined

Eine Idee ist auch es bei AirBnb zu versuchen. Hier findest du privaten Unterschlupf. Natürlich haben auch die privaten Anbieter die hohe Nachfrage und somit die Marktlücke entdeckt. Auch hier werden die Preise munter gegen oben angepasst während der Feiertage.

Feier St. Patrick’s Day in Irland

Der St. Patricks Day wird heutzutage überall gefeiert. Mit der Aktion „Global Greening“ hat die irische Toursimus Behörde es gar geschafft, dass berühmte Bauwerke wie die Oper in Sidney an diesem Tag in grünes Licht getaucht wird. Wie auch immer.

Nirgendwo sonst kannst du den Nationalfeiertag authentischer Feiern als in Irland selbst. Die Feierlichkeiten in Dublin erstrecken sich über einige Tage und laden auch dazu ein die vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt am Liffey zu besuchen.

Wenn du Feiern mit Sigthseeing in Dublin kombinieren willst und dabei die wichtigsten Attraktionen ohne langes Anstehen geniessen willst empfehle ich dir den Kauf eines Dublin Pass. Damit sparst du nebenbei nochmal einige Euro.

Warst du schon einmal zu St. Patricks Day in Dublin? Gerne höre ich von deinen Erlebnissen und Eindrücken in den Kommentaren!

 

Share the craic
Reto Bachofner
 

Die Grüne Insel hat es mir angetan. Nach zahllosen Reisen sind ich und meine Frau an einem kalten Januar Tag aus der Schweiz "ausgewandert" nach Irland. Meine Erfahrungen mit dem Reisen und Leben & Arbeiten auf der kleinen Insel am Rande Westeuropas gebe ich dir in diesem Reiseblog mit. Du findest hier alles was du brauchst um einen individuellen Urlaub in Irland verbringen zu können. Das Motto ist: "Entdecke Irland auf eigene Faust"!

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments