Archive

Category Archives for "Leben und Arbeiten"

Leben und Arbeiten in Irland

Typisch irisch – Akzent, Pubs und …Wetter

Madeleine aus „Good Old Germany“ absolviert ein Auslandjahr in Irland  und besucht seit September 2016 noch bis im Juni eine irische Schule in Carlow. Auf ihrem Youtube-Kanal erzählt sie als „Frau Freitag“ von ihren irischen Erlebnissen. Auf fünf Punkte ihres Videos „Akzent, Pubs und Wetter“ möchte ich gerne eingehen. Gespannt bin ich auch auf deine […]

...hier weiterlesen

Hyde Whiskey Nr. 10 – ungefiltert, wie ein irischer Präsident

a Uachtaráin Was irisch ist und womit der Präsident gemeint ist. Das Staatsoberhaupt der Republik Irland. Einer dieser Präsidenten war ein Mann, Namens Douglas Hyde. Er wurde 1948 zum ersten Präsidenten überhaupt gewählt. Und ihm zu Ehren haben zwei Brüder aus dem County Cork eigens einen Whiskey benannt. Den Hyde Nr. 10 – President’s Cask. […]

...hier weiterlesen
4

5 Monate bei Paddy und Mary – ein Fazit

Die Abonnenten meiner Updates aus Irland habe ich vorletzte Woche mit der Überschrift “Wir kehren in die Schweiz zurück” geschockt. Das war natürlich nur der Titel, weiter ging der Satz mit ……aber nur für einige Tage Ferien”. Wieso sollte ich auch für länger zurückkehren wollen? Es gefällt mir einfach zu gut hier in Irland und […]

...hier weiterlesen
2

Wie kommt die irische Flagge ins Schnapsglas?

Der irische Nationalfeiertag, der St. Patricks Day, steht an und die Strassen in den Dörfern wurden bereits in den letzten Tagen geschmückt. Da der Feiertag dieses Jahr auf einen Dienstag fällt wird bereits am Wochenende zünftig gefeiert. Am 17. März geht es dann erst richtig los und auch der “Irish Flag Shot” wird wieder vermehrt […]

...hier weiterlesen

Wie antwortet ein Ire? Yes oder No? – Whatever!

Heute starten wir bereits in die fünfte Woche unserer neuen Lebens in Irland. Obwohl Anfangs etwas holperig, darf man diesen als gelungen Bezeichnen. Arbeit ist ok, für das Haus haben wir den Mietvertrag unterschrieben, ein eigenes Auto haben wir (mitsamt Versicherung) und auch erste zage Kontakte mit Einheimischen geknüpft. Wir tasten uns langsam vor. Thommy, […]

...hier weiterlesen